MENU

Ausflugtipps

Eindrucksvolle Begegnungen mit Kultur, Geschichte & Tradition rund um Saalbach Hinterglemm
Abwechslungsreiche Unternehmungen in Ihrem Urlaub im 4* Hotel Dorfschmiede 

Erfahren Sie mehr ...

Lindlingalm
Das urig-gemütliche Bergrestaurant mit regionalen Schmankerln aus eigener Wirtschaft und Sonnenterrasse ist ein beliebtes Ausflugsziel im Talschluss von Saalbach auf 1.300 m. In der 300 Jahre alten Almhütte nebenan wird noch Käse wie vor hundert Jahren erzeugt.

Schnapsbrennerei Bartl Enn
Verkostung und Verkauf von preisgekrönten Edelbränden aus dem Glemmtal. Die Besichtigung der Brennerei in Hinterglemm ist jederzeit möglich.

Schau-Silberbergwerk Leogang
Auf den Spuren der alten Bergmänner erleben Sie 3.500 Jahre Geschichte im ältesten Bergbau des Landes. Mit angeschlossenem Museum und Knappenstube. In Leogang-Hütten. Nur im Sommer.

Vötters Oldtimer Museum
Ein Muss für Oldtimerfreunde! Über 150 Exponate der 50er und 70er Jahre, von einer BMW Isetta bis hin zum Messerschmitt. In Kaprun.

Stausee Tauernkraftwerk
Vor allem aus der Vogelperspektive fasziniert der Stausee in Kaprun: geteilt durch drei Staumauern von enormer Größe ergeben sich Unterschiede in der Seehöhe von fast vierhundert Metern! Europas größter offener Schrägaufzug bringt Sie hinauf!

„Städtetripps“

Salzburg (rund 1,5 h)
Das barocke und mondäne Städtchen an der Salzach, über dem eine gewaltige Festung thront, ist nicht umsonst UNESCO-Weltkulturerbe. Einige Highlights der Festspiel-Stadt Salzburg:

 

Salzbergwelten Hallein
Schon die Kelten bauten hier vor rund 2.500 Jahren Salz ab. Mit der Grubenbahn entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Bergmänner und einen unterirdischen Salzsee. Mit einem nachgebauten Keltendorf ist das Salzbergwerk interessant für Groß & Klein.

Erlebnisburg Hohenwerfen
Die Burg Hohenwerfen in Bad Dürnberg bei Hallein ist ein Vergnügen für die ganze Familie.  Ob Mittelalterspektakel, Falkenshow oder Feuerzauber – in der wunderschön gelegenen, 900 Jahre alten Burg, hoch über dem Salzachtal werden vergangene Jahrhunderte wieder lebendig.

Innsbruck (rund 2 h)
Die Hauptstadt Tirols mit seiner charmanten mittelalterlichen Altstadt bietet viele Sehenswürdigkeiten – allen voran das berühmte Goldene Dachl. Idyllisch an dem Inn gelegen und von Bergen umrahmt ist Tirols Landeshauptstadt immer einen Besuch zum Bummeln, Shoppen und Genießen wert. Auf dem Weg nach Innsbruck lohnt sich auch ein Abstecher auf die:

Festung Kufstein
Eines der imposantesten mittelalterlichen Bauwerke Tirols können Sie hier bestaunen. Direkt am Inn, auf einem rund 100 m hohen Felsen gelegen, genießen Sie hier oben einen wunderbaren Ausblick auf das Inntal. Weiters auf der Festung zu sehen: Kufsteiner Heimatmuseum, größte Freiluftorgel der Welt, Heilkräutergarten und ehemaliges Staatsgefängnis. Außerdem finden auf der Festung immer wieder Konzerte und Ritterfeste sowie im Winter ein idyllischer Weihnachtsmarkt statt.